MENÜ
electroCore LLC

Was ist nVNS?

Was ist eine Vagusnervstimulation?

Der Vagusnerv stellt eine Verbindung zwischen dem Gehirn und anderen Körperteilen, wie beispielsweise dem Herzen, den Lungen und dem Verdauungstrakt, her. Er sendet Signale vom Gehirn an den Körper und zurück. Durch diese Signale werden chemische Stoffe, sogenannte Neurotransmitter, aktiviert.

Neurotransmitter spielen eine wichtige Rolle in Bezug auf unsere Körperfunktionen. Es gibt Neurotransmitter, die aus unserem Nervensystem austreten, die sogenannten exzitatorischen Neurotransmitter. Und es gibt Neurotransmitter, die das Nervensystem beruhigen. Hierbei handelt es sich um die inhibitorischen Neurotransmitter.

Man geht davon aus, dass Kopfschmerzsymptome aufgrund einer zu starken Aktivierung der exzitatorischen Neurotransmitter und einer zu geringen Aktivierung der inhibitorischen Transmitter entstehen.

Ein neuer Ansatz zur Behandlung dieser Erkrankungen ist die Anwendung eines spezifischen elektrischen Signals, das über das gammaCore-Gerät an den Vagusnerv im Nacken und an das Gehirn geleitet wird. gammaCore stellt auf sichere und effektive Weise das Gleichgewicht zwischen den exzitatorischen und inhibitorischen Neurotransmittern her, wodurch der Schmerz unterbunden wird, der durch den Anstieg von Glutamat im Gehirn verursacht wird. Die Linderung der Kopfschmerzen entsteht durch eine Art „Systemausgleich“.


Dieses Video enthält eine kurze Erklärung dazu, wie die nVNS funktioniert und wie mit dieser Therapie Kopfschmerzsymptome behandelt werden können.

Klicken Sie hier, um mehr über die klinischen Ergebnisse zur gammaCore-Therapie zu erfahren.

OK

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software